Mostly Harmless: Ihr seid Österreichs erfolgreichste kommerzielle Band. Wie geht man damit um?

Stevy: So kommerziell wie man oft meint, sind wir gar nicht. Der Name Schürzenjäger steht für Rock´n´Roll und das Leben auf der Bühne. Das ist ganz wichtig. Wir vergessen natürlich die alten Songs wie ein Hochzeitsmarsch oder Sierre Madre nicht. Diese müssen immer dabeibleiben und immer dabei sein. Heute werden wir ganz viele neue Songs spielen und die sind sehr rockig. Ich bin schon sehr gespannt und freu mich drauf, wie die Leute reagieren.

 

Mostly Harmless: Und der Rock´n´Roll wird nur auf der Bühne gelebt?

Stevy: Neeeee

Mostly Harmless: Definiere neee, so richtig Sex, Drugs and Rock´n´Roll?

Alf: Stricken *alle lachen*

Stevy: Extrem stricken & extrem hägling.

Alf: Man muss das Leben einfach leben, man weiß nie wann es vorbei ist.

Stevy: Also ich genieß mein Leben schon.

 

Mostly Harmless: Wenn es eine Sache im Leben geben würde, die ihr ändern könntet, welche wäre es und warum?

Alf: Puh, da gibt es vieles. Mmmmmmm, ich würde gar nichts ändern. *Ich schau etwas verwirrt* Es ist total super wie es ist. Wir sind für uns auf einem echt schönen Weg, wo wir uns wohlfühlen, die Band hat sich gefunden. Aber auch ansonsten geht es uns gut. Wir haben Kinder die gesund sind, da muss man echt zufrieden sein.

Stevy: Ich würde meinen Motorradfrüherschein früher machen. Ich habe ihn erst vor 4 Jahren gemacht. Ansonsten es läuft.

 

Mostly Harmless: Warum sollte man sich ein Konzert von euch anschauen?

Alf: Weil es total geil ist, ganz einfach. Wer auf Crossover steht und es auch mal zulässt andere Sounds zu hören, also nicht nur Vollgas.

Alfred Eberharter: Deine Toleranz kannst du testen.

Alf: Ob man sich vielleicht da doch mal wiederfindet.

Stevy: Jeder muss ein Konzert von uns mal sehen, damit sich das Bild ändert. Viele meinen das ist ufta ufta, aber das ist überhaupt nicht so.

 

Mostly Harmless:  Euer letzte Album, ist nun auch schon einige Zeit her, wird es was Neues geben?

Stevy: Aber sicher, wir arbeiten seit Kurzem (alle lachen) dran. Es hat sich langgezogen. Wir sind aber der Ziellinie sehr nahe und im September - hoffen wir - dass wir die CD auf den Markt bringen.

Alf: Mit einem riesen Aufschlag. Das hat es bis dahin noch nie gegeben.

Mostly Harmless:  Und was ist es? Uns könnt ihr es verraten.

Stevy: Das wird nicht verraten, es wird eine Weltneuheit werden.

 

Mostly Harmless:  Welches Lied spielt ihr bei jedem Auftritt, obwohl ihr es selbst nicht mehr hören könnt? *alle denken nach*

Stevy: Es gibt keins. Wie gesagt Sierra, darf man, muss man und wollen wir auch spielen. Es ist einfach total geil, wenn die Leute unten stehen und happy sind. Wenn tausende Leute mitsingen und denken endlich Sierra. Das ist ein super Gefühl auf der Bühne. Wenn die Leute bei jedem Lied abgehen.

 

Mostly Harmless:  Ihr müsst nun auch schon raus auf die Bühne. Wir sagen danke das ihr euch kurz vor dem Auftritt noch Zeit genommen habt. Die letzten Worte gehören an dieser Stelle euch für eure Fans.

Stevy: Liebe Fans bleibt uns weiterhin treu. Die neue CD erscheint bald. Wir wünschen euch viel Spaß bei unserem Open Air am 05.08. Wir hoffen, dass da ganz ganz viele anreisen werden. Bleibt uns treu, haltet uns die Stange. Wir werden euch auf Facebook auf dem Laufenden halten.